Gas geben – mit Gefühl
und Verstand.

Seit über 10 Jahren bietet Bettina Gaab Mandanten, die vor strategisch wichtigen Aufgaben und Projekten stehen, als Interims Executive Managementunterstützung.

Unternehmen, die Bettina Gaab rufen, befinden sich in komplexen Transformations- und Digitalisierungsprozessen. Zu ihren Kunden gehören DAX Unternehmen wie die Allianz sowie Unternehmen des Mittelstandes, aber auch Startups. Seit 2015 ist sie Partnerin der renommierten taskforce Management on demand GmbH. 2021 wurde sie in den Aufsichtsrat der Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft gewählt.

Vor ihrer Selbständigkeit war Bettina Gaab 20 Jahre in international aufgestellten Unternehmen, z.B. KPMG und BearingPoint, unter anderem als Managing Director und Partnerin tätig. Zuletzt trug sie fünf Jahre lang als IT-Strategin (CIO) für Europa und Asien die Verantwortung für internationale Teams.

Erfahrung und Zielorientierung auf der einen, Kommunikationsstärke und Menschenkenntnis auf der anderen Seite prägen den Führungs- und Arbeitsstil der passionierten Bikerin: Projekte und Prozesse zügig vorantreiben und zugleich die beteiligten Menschen mitnehmen. Wenn Bettina Gaab geht, bleiben funktionierende Teams und Strukturen, die laufen — und nachhaltig weiterwirken.